Paraguay

República del Paraguay

Paraguay ist ein Binnenland in Südamerika. Mit seinen 406.752 km² gehört es gemessen an südamerikanischen Verhältnissen zwar zu den kleineren Flächenstaaten, verglichen mit europäischen Ländern ist Paraguays Landesfläche jedoch größer als die Deutschlands und der Schweiz zusammen. Paraguay liegt im subtropischen Klimabereich Südamerikas; der Westen des Landes (Gran Chaco) ist trocken, der Osten ist feuchter und fruchtbarer. Die Sommer sind ausgesprochen heiß, die Winter sind mild bis kühl, die übrigen Jahreszeiten sind angenehm warm bis heiß. Paraguay ist eine präsidiale Republik mit knapp 7 Mio. Einwohnern, die Hauptstadt ist Asunción. Die Landessprachen sind Spanisch und - seit 1992 verfassungsmäßig verankert - Guarani, eine der Sprachen der Ureinwohner.

www.paraguay.com

www.paraguay.com

Bevölkerung

Die überwiegende Bevölkerungsmehrheit ist ein ziemlich homogenes Mischvolk Mestizen: ca. 90 % ausspanischen Einwanderern des 17. bis 19. Jahrhunderts und indianischen Frauen. Schätzungsweise sind nur 5 % der Bevölkerung indianischen und weitere 5 % rein europäischen, teilweise deutschen deutschen Ursprungs.

Da die deutschsprachigen Einwanderer ihre Muttersprache bis zum heutigen Tage gepflegt haben, trifft man in der Hauptstadt und manchen Regionen  des Binnenlandes (z.B. Chaco) nicht selten auf deutschsprachige Paraguayer. In der Hauptstadt gibt es sogar eine deutschsprachige Schule.

Sprache Sprecher
1. Sprache
in Prozent Sprecher
2. Sprache
in Prozent Sprecher
insgesamt
in Prozent
Guarani 3.915.089 85,9% 30.232 0,7% 3.946.905 86,6%
Spanisch 506.185 11,1% 2.655.687 58,3% 3.170.813 69,6
Portugiesisch 53.822 1,2% 83.288 1,8% 326.496 7,2%

Sicherheit

Die Paraguayer sind im Gegensatz zu vielen anderen "exotischen" Urlaubsgebieten friedfertige, freundliche und ruhige Menschen. Wer sich als Tourist nicht übermütig verhält und deshalb davon absieht, die wenigen Armensiedlungen der Hauptstadt durchwandern zu wollen, wird auf keine nennenswerte Kriminalität stoßen bzw. als Neueinwanderer ein ruhiges und beschauliches Leben führen können.

Gewaltverbrechen gibt es kaum. Vor der durchaus bestehenen Kleinkriminalität, z.B. Entwendung von Geldbeuteln, etc., wie sie in den meisten Ländern unserer Welt heute leider vorkommt, kann man sich relativ leicht durch vorsichtiges und umsichtiges Verhalten schützen. Wertgegenstände, Dokumente, etc. sollten daher stets sicher verwahrt werden. Vom Mitführen solcher Wertgegenstände am Körper wird abgeraten.

Übrigens sei an dieser Stelle eindringlich vor dem Abschluss größerer Geschäfte ohne sachkundigen Beistand gewarnt. Den Paraguayern ist nämlich durchaus bewusst, dass den Gästen aus Europa das Preisniveau in Südamerika nicht hinreichend vertraut ist.

Man beachte daher folgenden Grundsatz: Ein gutes Geschäft für einen Einheimischen ist im Gegenzug ein schlechtes für den ausländischen Gast.

 

Lebenshaltung

Die Kosten der täglichen Lebenshaltung sind sehr gering. Wer sich hauptsächlich von lokaler, heimischer Kost ernährt, kann in Paraguay preiswert leben. Wer allerdings auf die gewohnten Äpfel und Birnen der alten Heimat trotz des überreichen Angebotes tropischer Früchte nicht verzichten mag, muss mit "europäischen" Preisen vorlieb nehmen. Dies gilt auch für andere Importwaren. Die Ausgaben für Bekleidung oder sonstige Dienstleistungen wie z.B. Friseur, Kosmetik, Massagen, etc. sind gering und im allgemeinen sehr günstig.

Der Ankauf von Kraftfahrzeugen ist wegen der hohen Importkosten hingegen teuer; einmal in Paraguay zugelassen, verursachen Fahrzeuge nur noch geringe Unterhaltungskosten.

 

Immobilien

Immobilien sind im allgemeinen günstig, wenngleich sich das Preisniveau in den vergangen Jahren merklich erhöht hat. Die jüngste Weltwirtschaftskrise hat gegenwärtig dazu geführt, dass der permanente Aufwärtstrend der Immobilienpreise vorerst unterbrochen wurde. Wegen des äußerst niedrigen Ausgangsniveaus noch vor ein paar Jahren kann jedoch trotz Krise nicht mit größeren und nachhaltigen Preisnachlässen gerechnet werden. Wer über eine Immobilieninvestition in Paraguay nachdenkt oder eine solche plant, sollte das derzeit noch günstige Einstiegsniveau nicht ungenutzt verstreichen lassen.

 


Informationen

Wahlspruch: Paz y justicia
(spanisch: Frieden und Gerechtigkeit)

Amtssprache

Spanisch, Guarani

Hauptstadt

Asunción

Staatsform

Präsidialrepublik

Staatsoberhaupt und Regierungschef

Fernando Armindo Lugo Mendez

Fläche

406.752 km²

Einwohnerzahl

6.669.086 <small>(Quelle: CIA 2007)</small>

Bevölkerungsdichte

16 Einwohner pro km²

BIP nominal (2007)[1]

10.870 Mio. US$ (112.)

BIP/Einwohner

1.802 US$ (117.)

HDI

0,755 (95.)

Währung

Guarani

Nationalhymne

Paraguayos, República o muerte

Nationalfeiertag

15. Mai (Unabhängigkeit von Spanien am 14./15. Mai 1811)

Zeitzone

UTC−4

Kfz-Kennzeichen

PY

Internet-TLD

.py /.com.py /.net.py /.org.py /.edu.py

Telefonvorwahl

+595


Alliance Properties vermittelt Grundstücke aus Südamerkia, insbesondere Paraguay. Profitieren Sie von der Erfahrung und dem Team vor Ort. Immobilien in Paraguay eignen sich neben der eigenen Nutzung auch als Kapitalanlagen. Die zum Großteil unberührte Natur im südamerikanischen Land bietet schöne und weitläufige Landschaften.

Auf unseren Seiten finden Sie detailierte Informationen über die Geschichte, Politik und Kultur in Paraguay und ganz Südamerika. Stöbern Sie durch unsere Immobilien-Angebote aus Paraguay.

Alliance Properties S.R.L.

Auskunft über:

Family Office V&S
Tel.:  0176 8016 2628

eMail: info@alliance-properties.cc